Data Recovery Pro ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach funktionierenden Kopien von gelöschten Dateien auf der Festplatte sucht. Mit diesem Tool können Sie den Verlust von wertvollen Dokumenten, Schularbeiten, persönlichen Bildern und anderen wichtigen Dateien verhindern. Starten Sie Ihren Mac neu und prüfen Sie, ob Bluetooth wieder funktioniert. Die Bluetooth-Tastatur, klicken Sie darauf, und wählen Sie Gerät entfernen. Neben vielen Verbesserungen und neuen Funktionen hat Windows 10 eine Handvoll Bugs mit sich gebracht.

  • Bitte überspringen Sie diesen Schritt nicht, sonst kann es passieren, dass Sie im Fehlerfall ohne funktionierendes Windows dastehen.
  • Der Konzern behält sich aber vor, das kostenlose Update in der Zukunft einzustellen.
  • Microsoft bietet Windows 11 als kostenloses Update unter Windows 10 an – wenn der PC bestimmte Systemanforderungen erfüllt.
  • Es sind wohl nur die wenigsten und vermutlich ältere Applikationen.

Stört ein auf Festplatte oder SSD eingenistetes Werbeprogramm? Es stehen mit AdwCleaner und SpyBot – Search & Destroy leistungsstarke Werkzeuge bereit, mit denen Sie so einen Eindringling ausradieren. Eine Besonderheit von SpyBot ist, dass es Windows auf Wunsch durch das Verändern von dessen Hosts-Datei immunisiert. Das wirkt sich auf alle Browser aus, der Aufruf der in Hosts eingetragenen (gefährlichen) Websites ist danach systemweit blockiert.

Die Besten Tricks Zur Pagefile

Für die Laufwerkspflege mit dem Trim-Befehl sorgt das Betriebssystem automatisch. Sie können eine Optimierung sofort anstoßen oder ein Intervall einstellen, wann das System einen Optimierungsvorgang vornehmen soll, indem Sie bei „Geplante Optimierung“ auf „Einstellung ändern“ klicken. Zur Wahl stehen die Optionen „Täglich“, „Wöchentlich“ und „Monatlich“.

Eines der obersten Gebote beim Aufräumen ist, dass Sie Vorsicht walten lassen. Für den Fall, dass Sie übereifrig sind und zu viel wegschaffen, sollten Sie im Vorfeld eine Datensicherung anlegen. Alternativ verfrachten Sie Dateien händisch per Explorer an den Wunschort; so belasten Sie Ihr Laufwerk nicht mit zusätzlicher heruntergeladen werden Sicherungssoftware. HWiNFO zeigt Ihnen an, ob es im UEFI-Modus hochfährt – was nicht jedem Nutzer klar ist.

Methode 2 PLIST

DiskPart in Windows 10 kann die Grundanforderungen der meisten Benutzer erfüllen. Im Vergleich dazu ist die kostenlose Software AOMEI Partition Assistant mehr erweitert und bietet erstaunlichere Funktionen. Beispielsweise kann es sowohl die FAT32- als auch die NTFS-Partition erweitern/verkleinern. Zum Erweitern einer Partition können Benutzer mit der Funktion „Partitionen zusammenführen“ der Zielpartition nicht benachbarten nicht zugeordneten Speicherplatz hinzufügen. Es ist in der Lage, große Partitionen in das FAT32-Dateisystem zu formatieren. Benutzer des Gast Kontos können keine Programme installieren, Konten löschen oder andere Änderungen am System vornehmen.

Gastkonto Fehlermeldung Beim Erstellen

Der Modus bewirkt bei 64-Bit-Systemen eine Zeitersparnis beim Booten und erlaubt dank zusammenhängendem Partitionierungsschema GTP HDD-Kapazitäten jenseits der 2,2-Terabyte-Grenze. Das Hardware-Analyse-Programm HWiNFO enthüllt außerdem weitere interessante Infos, darunter zu Motherboard, RAM, Grafikkarte, Monitor, Netzwerk und externen Schnittstellen. Manche Windows-Tuning-Aktionen lassen sich nur durch Eingriffe in die Registrierungs-Datenbank des Betriebssystems, kurz Registry, vornehmen. Alternativ zum systemeigenen Registry-Editor regedit.exe steht Ihnen hierfür RegCool zu Diensten. Die Anwendung vom Macher von HDCleaner und TweakPower bringt als Ergänzung eine Registry-Defrag-Funktionalität mit. Da sie nur im übertragenen Sinne eine Defragmentierung durchführt, ergibt diese Schrumpfung der Hive-Dateien der Systemdatenbank sogar bei einer Windows-Installation auf einer SSD Sinn.

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.